Auf unsicherem Boden

Der Amazonas Regenwald ist ein unglaublich dichter Dschungel. Er bietet so vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum wie sonst kein Fleckchen Erde. Wie kommt man eigentlich auf die Idee so einen Regenwald abzuholzen? Und wieso wird das immer noch gemacht, obwohl wir doch wissen, der Amazonas gilt als ‚Lunge der Erde‘, die uns mit Sauerstoff versorgt und CO2 aufnimmt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.