Leguminosen – Wunder-Pflanzen gegen Stickstoffmangel. Wobei, die eigentlichen Helden sind ja die Knöllchenbakterien die zwischen ihren Wurzeln leben und den Stickstoff aus der Luft aufnehmen können. Welche Chancen und Risiken bergen genmanipulierte Super-Stickstoff-Fixier-Pflanzen für den Klimawandel? Professorin Christa Schleper klärt uns auf.

Verwendete Musik:
Vienna Beat – Blue Dot Session (CC BY NC 4.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.