Stickstoff ist zwar der mit Abstand größte Anteil in unserer Atmosphäre, aber leider auch kaum für Reaktionen zu gebrauchen. Dabei spielt dieses Element für das Leben eine wichtige Rolle – in Proteinen und der DNA aller Lebewesen, in Nitrat und Ammonium im Pflanzendünger, oder auch im Lachgas, dem unliebsamen Treibhausgas. Überall steckt Stickstoff drinnen.
Aber wer bringt den Kreislauf nun ins rollen? Wir haben Professorin Christa Schleper gefragt. Wilkommen in der Welt der Mikrobiologie!

Verwendete Musik:
Vienna Beat – Blue Dot Sessions (CC BY NC 4.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.